Scuddy

Blog

1 Euro für 10 Prozent Firmenanteile.

Damit landeten die Jungs von Scuddy 2016 das wohl interessantestes Angebot seit es “Die Höhle der Löwen” gibt. Heute Abend zeigen sie, was aus ihnen geworden ist. Ich weiß es schon 😉 gemeinsam mit PR-Profi Beatrix Richter habe ich Tim und Jörn noch in ihrer Kieler Hinterhofwerkstatt besucht, die damals schon viel zu klein war.

Für das Konzernmagazin und das Onlinemagazin der Provinzial ist eine spannende Geschichte über das Start-Up und die Idee hinter den grünen E-Scootern entstanden. Anfangs hatten die beiden Gründer vor allem Pendler und Freizeitsportler im Visir. Ihre E-Roller passen aber auch super in Wohnmobile und Segelboote und erleichtern Menschen mit Handicap den Alltag. Mittlerweile werden die Scuddys auf 1.200 Quadratmetern nahe dem Nord-Ostsee-Kanal zusammengeschraubt. Aber seht selbst: 10.3.20, 20.15 Uhr bei (VOX).

Und die ganze Geschichte gibt es hier zum Nachlesen:

Fahrspaß auf drei Rädern